BMX-Spektakel auf der EBTS 2017 erwartet

Mit der dritten European BMX Trade Show – kurz EBTS – wird Münster vom 19. bis zum 20. August in Deutschlands BMX-Hauptstadt verwandelt.

Um den Händlern die Faszination „BMX“ näher zu bringen und ihnen zu zeigen, was die Jugend von heute mit den „Zwanzig-Zollern“ alles anstellt, wird es auf der einzigen BMX-Händler-Messe
Europas neben der Messeparty am Samstag auch einen BMX Jam geben, auf der geladene Fahrer und die Stars der deutschen BMX-Szene ihr Können unter Beweis stellen.

Am Samstag (19.08.) findet, im Anschluss des ersten Messetages, die EBTS-Messeparty im Skaters Palace statt. Diese wird exklusiv für angemeldete Händler, Aussteller, Teamfahrer sowie Pressevertreter veranstaltet. Und auch in diesem Jahr werden nicht nur Fingerfood und reichlich Getränke gereicht, sondern auch mit passender Musik für eine ausgelassene Stimmung gesorgt. Tickets für die Party können die Händler bei der Anmeldung zur EBTS bestellen.

 

BMX Jam 2016 im Mellowpark, Berlin © Tim Korbmacher

Für den Publikumstag am Sonntag (20.08.) hat sich der Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen und einen BMX Jam mit diversen Wettbewerben organisiert – hier wird beispielsweise der Fahrer mit dem „Highest Bunnyhop“ oder der „Best Flatrail Kombo“ ausgezeichnet. Messebesucher und Schaulustige sind herzlich eingeladen sich die Tricks und Grinds im Outdoor-Bereich des Skaters Palace in Münster anzuschauen.


Als Teamfahrer der einzelnen Distributoren stehen bereits fest:

Daniel Portorreal – SUNDAY
Felix Prangenberg – WETHEPEOPLE
Tom Schorb-Mergenthaler – SUBROSA
Felix Stinshoff – Volume Bikes
Alex Stinshoff – Volume Bikes
Moritz Nussbaumer – Odyssey BMX
Daniel Tünte – Mankind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.